Logo Auto-Medienportal.Net

Eberspächer eröffnet erweitertes Werk in Brighton

Der Esslinger Automobilzulieferer Eberspächer hat seine Produktionskapazitäten für Nutzfahrzeug-Abgasanlagen in den USA ausgebaut. Das Werk in Brighton, Michigan/USA ist nun offiziell eröffnet worden. Das Werk ist speziell auf die Produktion von Nutzfahrzeug-Abgasanlagen, nach den strengen Emissionsnormen EPA 2010, zugeschnitten. Für die Produktion von Abgasreinigungssystemen für schwere Nutzfahrzeuge wurde der bisherige Standort in seiner Größe auf über 31 500 Quadratmetern verdreifacht. Mit aktuell rund 400 Mitarbeitern ist das Werk wesentlicher Teil des wachsenden Geschäfts von Eberspächer in Nord- und Südamerika. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Eberspächer

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Eberspächer-Werk Brighton, Michigan/USA.

Eberspächer-Werk Brighton, Michigan/USA.

Foto: Eberspächer

Download: