Logo Auto-Medienportal.Net

Zwei Getriebejubiläen bei Mercedes-Benz

Das Mercedes-Benz-Werk Gaggenau hat gleich zwei Rekordmarken geknackt: In diesem Monat lief sowohl das einmillionste Frontschaltgetriebe (FSG) sowie das einmillionste Transporterschaltgetriebe (TSG360) vom Band. Im Jahr 2004 startete die Serienproduktion des Frontschaltgetriebes, das mittlerweile aktuell in Modelle der A- und B-Klasse sowie in die Baureihen CLA und GLA eingebaut wird. Die Fertigung des Transportergetriebes begann 2008. Es wird an die Transporterwerke, Düsseldorf, Ludwigsfelde und Vitoria (Spanien) für den Mercedes-Benz Sprinter, Vito und die V-Klasse geliefert. Zudem werden Getriebe für den Sprinter des russischen Kooperationspartner GAZ in Nizhny Novgorod produziert. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Mercedes-Benz

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Die Belegschaft feiert zwei Millionen leichte Mercedes-Benz-Schaltgetriebe aus dem Werk Gaggenau.

Die Belegschaft feiert zwei Millionen leichte Mercedes-Benz-Schaltgetriebe aus dem Werk Gaggenau.

Foto: Daimler

Download: