Logo Auto-Medienportal.Net

Lexus verkauft weltweit eine Millionen IS

Lexus hat bis Ende Juli 2016 weltweit eine Millionen Einheiten seiner Sportlimousine IS verkauft. Die Baureihe war die erste, die die Marke speziell mit Blick auf den europäischen Markt entwickelt hat. Weltweit jeder fünfte IS ist hier verkauft worden. Die Sportlimousine für eine jüngere Zielgruppe kam vor 17 Jahren auf den Markt. 2005 präsentierte Lexus auf dem Genfer Salon die zweite IS-Generation, ein Jahr später gab es mit dem IS 220d erstmals eine Dieselvariante. 2007 präsentierte Lexus auf der Detroit Motor Show die Hochleistungsversion IS F, zwei Jahre später folgte die Einführung des Coupé-Cabriolets IS 250C. Seit der Markteinführung 2013 entfallen in Europa 90 Prozent aller IS-Verkäufe auf das Hybrid-Modell 300h.

Der Lexus IS wird aktuell weltweit in über 70 Ländern angeboten. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Lexus

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Lexus IS.

Lexus IS.

Foto: Lexus

Download: