Logo Auto-Medienportal.Net

In Hessen löschen die Feuerwehren bald mit Euro VI

Das hessische Ministerium des Inneren stattet seine Feuerwehren und Katastrophenschützer mit 50 Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4 Euro VI mit einem Aufbau vom Typ LF 10 KatS der Firma Ziegler aus. Das Besondere: Die Löschfahrzeuge auf dem Atego-Fahrgestell 1323 AF erfüllen die Abgasgesetzgebung Euro VI. Die Euro VI-Technologie wurde von Mercedes-Benz 2011 als erstem Hersteller noch vor der gesetzlichen Frist auf den Markt gebracht und hat sich auch im Feuerwehreinsatz seither bewährt. Mit der Bestellung setzt die öffentliche Hand in Hessen vorbildhaft auf Emissionsnorm Euro VI, anstatt die bis zu fünfmal höheren Partikel- und Stickoxid-Emissionen von Abgas-Ausnahmeregelungen in Anspruch zu nehmen. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , , , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Löschgruppen-Fahrzeug Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4 Euro VI mit einem Aufbau vom Typ LF 10 KatS der Firma Ziegler.

Löschgruppen-Fahrzeug Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4 Euro VI mit einem Aufbau vom Typ LF 10 KatS der Firma Ziegler.

Foto: Hersteller

Download:


Löschgruppen-Fahrzeug Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4 Euro VI mit einem Aufbau vom Typ LF 10 KatS der Firma Ziegler.

Löschgruppen-Fahrzeug Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4 Euro VI mit einem Aufbau vom Typ LF 10 KatS der Firma Ziegler.

Foto: Hersteller

Download:


Löschgruppen-Fahrzeug Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4 Euro VI mit einem Aufbau vom Typ LF 10 KatS der Firma Ziegler.

Löschgruppen-Fahrzeug Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4 Euro VI mit einem Aufbau vom Typ LF 10 KatS der Firma Ziegler.

Foto: Hersteller

Download: