Logo Auto-Medienportal.Net

Sechs Antos für die Werkfeuerwehren von Mercedes-Benz

Die Werkfeuerwehren der Mercedes-Benz-Werke in Sindelfingen und Stuttgart-Untertürkheim haben neue Fahrzeuge bekommen. Dabei handelt es sich um jeweils drei Mercedes-Benz Antos mit 315 kW / 428 PS, die vom Aufbauhersteller Rosenbauer zu Löschfahrzeugen aufgebaut wurden.

Der Fahrzeugunterbau ist der Mercedes-Benz Antos, der serienmäßig mit Sechszylinder-Common-Rail-Dieselmotoren ausgestattet ist, die durch Abgasrückführung (AGR), SCR-Anlage (Selective catalytic reduction) mit Oxidationskatalysator und Dieselpartikelfilter die strengen Euro VI Werte erreichen.

Gefertigt wird der Antos im Werk Wörth, wo die Lkw der Modellreihen Actros, Arocs, Antos und Atego produziert werden. Der Feuerwehr-Aufbau wird von Rosenbauer in zahlreichen Varianten im österreichischen Werk Leonding produziert. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mercedes-Benz Werkfeuerwehr - Mercedes-Benz Antos.

Mercedes-Benz Werkfeuerwehr - Mercedes-Benz Antos.

Foto: Daimler

Download:


Mercedes-Benz Werkfeuerwehr - Mercedes-Benz Antos.

Mercedes-Benz Werkfeuerwehr - Mercedes-Benz Antos.

Foto: Daimler

Download:


Mercedes-Benz Werkfeuerwehr - Mercedes-Benz Antos.

Mercedes-Benz Werkfeuerwehr - Mercedes-Benz Antos.

Foto: Daimler

Download: