Logo Auto-Medienportal.Net

ZF investiert in Radarzentrum in Brest

Die ZF Friedrichshafen AG wird etwa 2,9 Millionen Euro in ihr hochmodernes Radarzentrum in Brest, Frankreich, investieren. Die Investition fließt in neue Anlagen, Werkzeuge und Bauteile für die Entwicklung der nächsten Generation von Radarsensoren. Rund 300 000 Einheiten werden hier jährlich produzier. Zudem wird die Lagerfläche um 500 Quadratmeter erweitert. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: ZF Friedrichshafen

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel

Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

Download: