Logo Auto-Medienportal.Net

Mercedes-Benz startet Produktion des C-Klasse Cabriolet

Im Mercedes-Benz-Werk Bremen ist das erste C-Klasse Cabriolet vom Band gelaufen. Die Fertigung des Standortes erhöht sich damit auf neun Fahrzeuge, was eine besonders hohe Flexibilität in der Produktion erfordert. Es ist das erste Cabriolet in der Geschichte der C-Klasse und das vierte Modell der Produktfamilie, das inklusive der AMG-Versionen in Bremen gebaut wird. Das C-Klasse Cabriolet mit klassischem Stoffverdeck ist für Kunden ab Sommer verfügbar. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Bremen: Markus Schäfer (3.v.r., Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management), Peter Theurer (2.v.r., Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Bremen) und Michael Peters (rechts, Betriebsratsvorsitzender Mercedes-Benz Werk Bremen) mit der Mannschaft beim Anlauf des neuen C-Klasse Cabriolets.

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Bremen: Markus Schäfer (3.v.r., Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management), Peter Theurer (2.v.r., Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Bremen) und Michael Peters (rechts, Betriebsratsvorsitzender Mercedes-Benz Werk Bremen) mit der Mannschaft beim Anlauf des neuen C-Klasse Cabriolets.

Foto: Daimler

Download:


Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet.

Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download: