Logo Auto-Medienportal.Net

Mazda steigert Marktanteil in Europa

Mazda hat im ersten Quartal 2016 in Europa seinen Fahrzeugabsatz um 28,5 Prozent auf 68 797 Einheiten gesteigert. Den nach Angaben des europäischen Herstellerverbandes ACEA ebenfalls wachsenden Pkw-Gesamtmarkt (+8,1 %) hat Mazda damit klar übertroffen und seinen Marktanteil gegenüber dem ersten Quartal 2015 um 13 Prozent auf 1,7 Prozent gesteigert. Im gesamten Geschäftsjahr von April 2015 bis März 2016 hat Mazda in Europa mehr als 227 000 Fahrzeuge (+28 %) verkauft.

In Deutschland, dem für Mazda im vergangenen Jahr größten Markt in Europa, hat der japanische Autobauer im ersten Quartal fast 16 700 Neuzulassungen (+9 %) verbucht. Der Marktanteil lag bei 2,1 Prozent. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Mazda-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mazda.

Mazda.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Download: