Logo Auto-Medienportal.Net

General Motors übernimmt Cruise Automation

General Motors wird die Firma Cruise Automation übernehmen. Mit diesem Schritt will der Opel-Mutterkonzern die Entwicklung von Technologien für das autonome Fahren beschleunigen. Cruise Automation wurde vor drei Jahren gegründet und hat sich schnell auf die Entwicklung und das Testen autonomer Fahrzeugtechnologien im Ballungsraum San Francisco spezialisiert. Dort soll auch weiterhin der Firmensitz bleiben. Cruise wird innerhalb des erst kürzlich von GM gegründeten Autonomous Vehicle Development Teams als unabhängige Einheit operieren. Dieses Team wird von Doug Parks, GM Vice President of Autonomous Technology and Vehicle Execution, geleitet. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: General Motors

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel

Download: