Logo Auto-Medienportal.Net

Neuer Dieselmotor feiert in der E-Klasse Premiere

Mercedes-Benz hat einen neuen Vier-Zylinder-Dieselmotor entwickelt. Seine Premiere feiert der OM 654 als erster Vollaluminium-Diesel-Vierzylinder von Mercedes-Benz im Frühjahr im E 220 d der neuen E-Klasse im Frühjahr. Unter dem Strich stehen bei dem neuen Motor rund 13 Prozent weniger Verbrauch und CO2-Ausstoß. Gleichzeitig steigt die Leistung von 125 kW / 169 PS auf 143 kW / 194 PS. Das neue Antriebsaggregat ist mit 168,4 Kilogramm fast 35 Kilo leichter als das Vorgängertriebwerk und bei zwei Litern statt 2,15 Litern Hubraum sowie engerem Zylinderabstand deutlich kompakter. Geplant sind mehrere Leistungsstufen sowie Längs- und Quereinbau in Fahrzeugen mit Front-, Heck- und Allradantrieb. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Vollaluminium-Diesel OM 654 von Mercedes-Benz .

Vollaluminium-Diesel OM 654 von Mercedes-Benz .

Foto: Daimler

Download:


Vollaluminium-Diesel OM 654 von Mercedes-Benz .

Vollaluminium-Diesel OM 654 von Mercedes-Benz .

Foto: Daimler

Download:


Vollaluminium-Diesel OM 654 von Mercedes-Benz .

Vollaluminium-Diesel OM 654 von Mercedes-Benz .

Foto: Daimler

Download: