Logo Auto-Medienportal.Net

Lucas di Grassi gewinnt Formel-E-Rennen

Lucas di Grassi ist neuer Tabellenführer der Formula E. Der Brasilianer vom Team ABT Schaeffler Audi Sport gewann das heutige Rennen der Elektroserie in Putrajaya (Malaysia).

Fahrer, Fans und Medien waren sich einig: Das Rennen geht als eines der chaotischsten in die noch junge Geschichte der Formel E ein. Immer wieder wechselten die Positionen, spielten sich um Favoriten kleine Dramen ab, rückten unterschiedliche Strategien in den Vordergrund.

Di Grassi behielt behielt bei Temperaturen von rund 35 Grad den kühlsten Kopf. Nach einem Ausrutscher im Zeittraining inklusive herzhafter Berührung mit der Mauer war der spätere Sieger nur von Platz sechs gestartet. Dank einiger starker Überholmanöver, einem perfekten Boxenstopp und dem optimalen Überblick am Kommandostand feierte der Südamerikaner schließlich seinen zweiten Triumph in der Formel E. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Abt Motorsport

Mehr zum Thema: , , ,

Bilder zum Artikel
Lucas di Grassi.

Lucas di Grassi.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Abt

Download:


Lucas di Grassi.

Lucas di Grassi.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Abt

Download: