Logo Auto-Medienportal.Net

Londons Bürgermeister enthüllt Mitsubishi

Boris Johnson, Bürgermeister Londons, enthüllte im Beisein des Mitsubishi-Präsidenten Osamu Masuko sowie Lance Bradley, Geschäftsführer von Mitsubishi Großbritannien, die neue Outlander-Modellpalette in der Firmenzentrale in Tokio. Johnsons Umwelt-Initiativen und seine Bemühungen, Plug-in-Fahrzeuge in der Stadt zu fördern, haben zum Erfolg des Plug-in Hybrid Outlander in England beigetragen. Er stellt dort derzeit rund die Hälfte aller verkauften Hybridfahrzeuge und macht Großbritannien damit für Mitsubishi zu einem der strategisch wichtigsten Märkte für Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Dank der Förderung besonders schadstoffarmer Fahrzeuge in Großbritannien kann Mitsubishi den Plug-in Hybrid Outlander dort zum gleichen Preis anbieten wie die Dieselvariante. Eine Maßnahme, die eine deutliche Absatzsteigerung zur Folge hatte: Über 10 000 Einheiten wurden in den ersten acht Monaten des Jahres 2015 abgesetzt.
(ampnet/dm)

Weiterführende Links: Mitsubishi

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Osamu Masuko, Lance Bradley und Boris Johnson (v.l.) enthüllen den Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander.

Osamu Masuko, Lance Bradley und Boris Johnson (v.l.) enthüllen den Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Download: