Logo Auto-Medienportal.Net

Niedrige Betriebskosten beim Astra

Opel hat durch die Kombination modernen Leichtbaus – bis zu 200 Kilogramm weniger Leergewicht als der Vorgänger –, guter Aerodynamik (cw 0,285) und Euro-6-konformen Motoren der jüngsten Astra-Generation die Betriebskosten gesenkt. Aber nicht nur beim Verbrauch fallen wenig Kosten an, sondern auch der CO2-Ausstoß wurde verringert. Mit Serviceintervallen von 30 000 Kilometern und einer vorteilhaften Versicherungseinstufung sind auch die Unterhaltskosten recht niedrig. (ampnet/dm)

Weiterführende Links: Opel

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Opel Astra.

Opel Astra.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download: