Logo Auto-Medienportal.Net

Auch kleine E-Klasse-Cabrios jetzt ganz groß im Handel

Pünktlich zum Verkaufstart parken auch die passenden Miniaturen im Maßstab 1:87, 1:43 und 1:18 beim Mercedes-Händler. Auch Modellauto-Fans können bei den hochwertigen Miniaturen des offenen Viersitzers zwischen mehreren Farbkombinationen mit original Mercedes-Benz-Fahrzeuglackierungen wählen. Alle Modelle gibt es ab Sonnabend, 27. März 2010, zunächst exklusiv beim Mercedes-Partner und erst später im Spielwaren-Fachhandel.

In der Baugröße 1:87 stammen die Modelle von Busch aus Viernheim und sind in Schwarz uni, Iridiumsilber-Metallic und Calcitweiß erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 15,90 Euro. Im Maßstab 1:43 fertigt der fränkische Hersteller Schuco aus Fürth den offenen Viersitzer (28 Euro). Zur Wahl stehen hier Stannitgrau, Feueropal sowie Indigolithblau. Die 1:18-Modelle kommen von Norev. Bei allen Modellen ist der Innenraum Detailgetreu umsetzt. Im Maßstab 1:18 kann der Innenraum durch die zu öffnenden Türen genauer betrachtet werden. Ein Blick unter die Motorhaube bleibt beim 1:18 genauso wenig verwehrt wie ein Blick in den Kofferraum. Der Innen- und Kofferraum ist komplett beflockt. Die Miniatur ist für 59,90 Euro in den Farben Obsidianschwarz, Feueropal und Iridiumsilber erhältlich. (ampnet/Sm)


Weiterführende Links: Daimler-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Aus groß mach klein: Modellautos mit ihrem Vorbild, dem neuen E-Klasse Cabriolet.

Aus groß mach klein: Modellautos mit ihrem Vorbild, dem neuen E-Klasse Cabriolet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mercedes-Benz

Download: