Logo Auto-Medienportal.Net

IAA Nutzfahrzeuge: Pressetage beginnen einen Tag später

Der veranstaltende Verband der Automobilindustrie (VDA) richtet die beiden Pressetage der IAA Nutzfahrzeuge im kommenden Jahr in Hannover (22. – 29.9.) neu aus. Sie werden um jeweils einen Tag verschoben. Ab 2016 finden sie künftig mittwochs und donnerstags statt. Der Grund: Bislang war der erste Pressetag an einem Dienstag, der immer zugleich auch der letzte Aufbautag für die Aussteller war. Zum einen waren in der Vergangenheit dann noch nicht alle Stände fertig, zum anderen die Pressekonferenzen in das Convention Center verlegt werden, wo keine Fahrzeuge präsentiert werden können. Mit der Neuregelung haben zudem mehr Journalisten als bisher die Möglichkeit, an der Eröffnungsveranstaltung, die am Donnerstag, 22. September, stattfindet, teilzunehmen.

Die Neuregelung bietet insbesondere für die Bild-, Film-, Video- und Online-Berichterstattung Vorteile: Erstmals kann bereits am ersten Pressetag umfassend von den Premieren auf den Ständen berichtet werden. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: VDA

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Solche Bilder, wie hier 2014, soll es künftig am ersten Pressetag der IA Nutzfahrzeuge in Hannover nicht mehr geben.

Solche Bilder, wie hier 2014, soll es künftig am ersten Pressetag der IA Nutzfahrzeuge in Hannover nicht mehr geben.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: