Logo Auto-Medienportal.Net

Nissan erhöht die Reichweite des Leaf

Nissan hat zum Modelljahr 2016 die Normreichweite des Leaf von knapp 200 auf 250 Kilometer erhöht. Zu verdanken ist das Plus von 26 Prozent einer neuen Batterie mit 30 kWh Leistung. Leichte Änderungen wurden außerdem beim Design und den Ausstattungen vorgenommen. Zudem wurde die Smartphone-Telematik Nissan-Connect- EV-System um neue Features erweitert und der Aktivierungsprozess vereinfacht. Eines von vielen Highlights ist die neue Lade-Karte: Sie zeigt nicht nur verfügbare Ladestationen in der Nähe an, sondern auch, ob diese frei oder belegt sind. Zu den weiteren Komponenten zählen ein komplett überarbeitetes Navigationssystem sowie Wartungshinweise und eine Fahrzeug-Suchfunktion.

Der ab Januar 2016 mit der neuen Batterie verfügbare Leaf wird zu Preisen ab 28 060 Euro zuzüglich der Batteriemiete angeboten. Wird die Batterie erworben, beginnen die Preise des meistverkauften Elektrofahrzeugs der Welt bei 33 960 Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Nissan

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Nissan Leaf.

Nissan Leaf.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Download:


Nissan Leaf.

Nissan Leaf.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Download: