Logo Auto-Medienportal.Net

AMI 2010: Deutschlandpremiere für den Dacia Duster

Mit dem Duster feiert das erste SUV von Dacia auf der AMI (10.-18.4.2010) seine Deutschlandpremiere. Das Modell kommt am 17. April 2010 auf den Markt und wird in der Version mit Vorderradantrieb in Deutschland ab 11 900 Euro erhältlich sein. Die Allradversion kostet 1800 Euro mehr.

Das Design des 4,31 Meter lange und 1,82 Meter breiten Duster bestimmen verbreiterte Kotflügel, markante Radhäuser und der kräftig dimensionierte Unterfahrschutz. Doppelscheinwerfer in Klarglasoptik und ein verchromter Kühlergrill setzen weitere Akzente. Die Bodenfreiheit beträgt 20,5 Zentimetern bzw. 21 Zentimeter beim 4x4. Ein Böschungswinkel von 30 Grad vorn und 36 Grad hinten, der Rampenwinkel von 23 Grad sowie Überhänge von 82,2 Zentimetern vorn und 82,0 Zentimetern hinten sollen ebenfalls für gute Offroad-Eigenschaften sorgen Das Kofferraumvolumen beträgt je nach Sitzkonfiguration und Antriebsart 408 bis 1636 Liter.

Als Motoren stehen der Benziner 1.6 16V 110 sowie die 1,5-Liter-Diesel dCi 85 (mit 4x4-Antrieb voraussichtlich ab November 2010) und dCi 110 FAP von Renault zur Verfügung. Das Allradsystem stammt von Allianz-Partner Nissan. Der Duster 4x4 v erfügt zusätzlich über ein neues 6-Gang-Schaltgetriebe mit sehr kurz übersetztem erstem Gang. Diese Auslegung erleichtert das Anfahren am Berg und ist bei niedrigen Geschwindigkeiten auf schlechten Wegstrecken von Vorteil. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Dacia

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Dacia Duster.

Dacia Duster.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Dacia Duster.

Dacia Duster.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Dacia Duster.

Dacia Duster.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Dacia Duster.

Dacia Duster.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download: