Logo Auto-Medienportal.Net

„Solitude Revival“ mit Porsche

Am kommenden Wochenende (17.-19.7.2015) findet auf dem historischen Solitude-Ring zwischen Leonberg und Stuttgart das Oldtimer-Rennsport-Festival „Solitude Revival“ statt. Das Porsche-Museum unterstützt die Veranstaltung und präsentiert dort einzigartige Klassiker aus seiner Fahrzeugsammlung, wie einen 356 B 2000 GS Carrera GT, bekannt als Dreikantschaber. Von diesem 820 kg leichten Modell mit Alukarosserie wurden nur zwei Stück gebaut. Ein weiteres Highlight, der 356 B 1600 GS Carrera GTL Abarth, 1960 wurden zwanzig 356 B Carrera mit der Karosserie von Abarth gebaut.

Am Steuer werden die Zuschauer Rennlegenden wie Hans Herrmann, Kurt Ahrens, David Piper, Rudi Lins und Eberhard Mahle erleben. Ebenfalls als Piloten am Start der Vorstandsvorsitzende der Porsche AG, Matthias Müller, sowie Thomas Edig, Mitglied des Vorstands für Personal- und Sozialwesen.

Auf der Ausstellungsfläche von Porsche Exclusive & Tequipment gewähren vier Showfahrzeuge Einblicke in das umfangreiche Individualisierungsportfolio für die aktuellen Porsche Modelle. Die Spezialisten von Porsche Exclusive & Tequipment sind vor Ort und geben gerne Auskunft über die zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten ab Werk und die vielfältigen Zubehörprodukte zur nachträglichen Veredelung, Ergänzung und Pflege von Porsche Fahrzeugen. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Porsche

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Porsche 356 B 2000 GS Carrera GT.

Porsche 356 B 2000 GS Carrera GT.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Download: