Logo Auto-Medienportal.Net

Rolls-Royce-Ausstellung in Berlin

Heute öffnet das temporäre Rolls-Royce Studio im BMW Haus am Kurfürstendamm in Berlin seine Türen. Sechs Monate lang haben Besucher – Kunden wie auch Passanten – hier die Möglichkeit, in die Welt von Rolls-Royce mit all ihren Facetten einzutauchen. Neben aktuellen Modellen von Rolls-Royce, unter anderem Wraith und Ghost Series II, verleihen historische Fahrzeuge wie ein Phantom 10EX von 1926 und ein Silver Cloud III von 1964 der Ausstellung eine ganz besondere Aura.

Begleitend zu der Ausstellung realisierte Rolls-Royce die Inside Rolls-Royce Berlin App. Basierend auf der iBeacon Technologie, einer innovativen Standorterkennung in geschlossenen Räumen, liefert die App ergänzende Informationen und wissenswerte Hintergrundgeschichten zu den einzelnen Exponaten. Erhältlich ist die kostenlose App im iTunes und Google Play Store.

Zu sehen sind die multimedialen Exponate der Inside Rolls-Royce Ausstellung bis zum 18. Februar 2015. Darüber hinaus gastiert die Rolls-Royce Sonderausstellung mit Oldtimern sowie aktuellen Modellen noch bis Juni dieses Jahres im BMW Haus Berlin. (ampnet/nic)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download: