Logo Auto-Medienportal.Net

Ford Focus und C-Max mit Doppelkupplungsgetriebe erhältlich

Focus und C-Max gehören zu den ersten Modellen, für die Ford das Doppelkupplungsgetriebe Powershift anbietet. Es ist in Verbindung mit dem 2,0-Liter-Turbodiesel mit 81 kW / 110 PS und 100 kW / 136 PS bestellbar. Das neue Automatikgetriebe reduziert den Normverbrauch in beiden Versionen auf durchschnittlich 5,8 Liter (Focus) bzw. 5,9 Liter. Das entspricht CO2-Emissionen von 154 bzw. 159 Gramm je Kilometer. Der Aufpreis gegenüber der Handschaltversion mit 100 kW / 136 PS beträgt 1750 Euro.

Powershift ist eine Entwicklung der Getrag Ford Transmission GmbH, einem 50:50 Joint Venture zwischen Ford und dem Getriebespezialisten Getrag. Neben der Möglichkeit, die sechs Gänge manuell anzuwählen, steht auch eine automatische Schaltfunktion zur Verfügung. Die Gangwechselstrategie wurde so ausgelegt, dass so genannte Doppelschaltmanöver, wie sie etwa beim Herunterschalten für maximale Beschleunigung vorkommen können, möglichst selten auftreten. (ampnet)

Weiterführende Links: Ford

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Doppelkupplungsgetriebe von Ford.

Doppelkupplungsgetriebe von Ford.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Download: