Logo Auto-Medienportal.Net

Fulda Challenge 2014: Das große Frieren hat begonnen

Jetzt bewältigen sie die erste Etappe des arktischen Zehnkampfs im kanadischen Yukon. Bis Freitag, 21. November 2014, geht die Fulda Challenge 2014 auch mit zwei hochkarätig besetzten Promi-Teams. Die Deutsche Surfmeisterin Janni Hönscheid startet gemeinsam mit TV-Moderator und Sportkommentator Frank Buschmann, die Stuntfrau Miriam Höller mit Marathonläufer und Ironman Matthias Herzog.

In einer anspruchsvollen Qualifikation setzten sich zudem der Mainzer Unternehmensberater Raffael Zeller und die Bad Nauheimer Rechtsanwältin Julia Meyer für das Team Deutschland durch. Österreich tritt mit der Bilanzbuchhalterin Sandra Höllnsteiner und Projektmanager Markus Walzel, die Schweiz mit der Flugsicherungsfachfrau und Wintersportlerin Martina Ziegler und den Naturwissenschaftler sowie passionierten Triathleten Urs Luethi an.

Die Fulda Challenge gilt als der vielseitigste Zehnkampf unter winterlichen Extrembedingungen. Reifenhersteller Fulda ist Hauptsponsor sowie Namensgeber der Challenge bei arktischen Temperaturen, auf verschneiten und schier endlosen Highways und vereisten Schotterpisten am Polarkreis. Die Fulda Challenge ist nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die SUV von General Motors und die Reifen ein Härtetest. Bei Temperaturen im zweistelligen Minusbereich treten die Fulda-Challenge-Teams zum arktischen Zehnkampf an. Unsere Redaktion ist dabei. Wir erwarten eindrucksvolle Fotos und möglichst einen täglichen Bericht von der Eislage.

Der kanadische Yukon ist bereits zum 14. Mal Austragungsort der Fulda Challenge, bei der sich auch die Pkw-Winterreifen der Herausforderung stellen müssen. Der bei der diesjährigen Challenge eingesetzte Fulda Kristall Control HP ist bereits Inhaber von zwei Weltrekorden. Im Jahr 2013 erzielte Fulda mit dem Winterreifen in Nordkanada gleich in zwei Disziplinen einen Guinness World Record für den „Kürzesten Bremsweg eines Fahrzeugs auf Eis“ und den „Schnellsten Fahrzeugslalom auf Eis”. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Fulda-Presseabteilung

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Fulda Challenge 2014.

Fulda Challenge 2014.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fulda

Download: