Logo Auto-Medienportal.Net

Pressepräsentation Audi Q3: Großraum-Gokart und Edel-SUV

Was so ein bisschen Retusche doch ausmacht: Der Audi Q3 steht nach dem Facelift satter und weniger hochbeinig auf der Straße. Die Proportionen wirken nun stimmiger, das Auto insgesamt erwachsener, weil neue Linien an Bug und Heck die Breite betonen. Ab Februar kommenden Jahres tritt der Q3 in die zweite Hälfte seines Produkt-Lebenszyklus zu Preisen ab 29 600 Euro. Die Preise für den Top-Sportler Audi RS Q3 mit 250 kW / 340 PS beginnen bei 56 600 Euro.

Etwas bescheidener nehmen sich dagegen die Motorleistungen der übrigen jeweils drei Benzin- und Dieselmotoren aus. Das Spektrum liegt zwischen 88 kW / 120 PS und immerhin 162 kW / 220 PS. Drei Ausstattungsstufen (Q3, Q3 Sport und Q3 Design) stehen zur Wahl, außerdem eine Sechs-Gang-Handschaltung, ein Sechs-Doppelkupplungsgetriebe und für die Spitzenmotorisierungen auch ein Sieben-Gang-DSG, außerdem der Allradantrieb Quattro für die Zwei-Liter-Motoren. Der Benziner 1.4 TFSI mit Zylinderabschaltung (Cylinder on Demand – COD) und der 2.0 TDI mit 110 kW / 150 PS gehen mit dem kaum misszuverstehenden Audi-Prädikat „ultra“ für besonders günstigen Verbrauch an den Start.

Die neu gezeichneten Scheinwerfer und der Grill bilden nun eine optische Einheit, die ebenfalls die Breite unterstreicht. Bi-Xenon-Licht strahlt nun schon in der Serienausstattung. Erstmals finden sich auch LED-Scheinwerfer in der Aufpreisliste. Serie sind die LED-Rückleuchten mit dem dynamischen Blinklicht, bei dem eine Lichtzeile nicht nur blinkt, sondern mit ihrem Verlauf auch die gewählte Fahrtrichtung anzeigt. Die Auswahl an Assistenzsystemen und bei den Infotainment- und Vernetzungsmöglichkeiten ist groß.

Groß ist auch das Lustpotenzial des Audi RS Q3. Sein Fünfzylinder begeistert mit dem typischen Klang, mehr noch aber seiner Leistung von 250 kW / 340 PS. Der Drehzahl-Motor bringt sein maximales Drehmoment von 380 Newtonmeter aber schon ab 1600 Umdrehungen pro Minute (U/min) ins Spiel. Die drei Fahrmodi, das Doppelkupplungsgetriebe, das Sportfahrwerk, der Quattro-Antrieb und die großen 19-Zoll-Räder bringen eine Menge Vortrieb – von null auf 100 km/h in 4,8 Sekunden – und reichlich Querbeschleunigung.

Der Q3 legt Wert auf seine Premium-Abstammung und unterstreicht die mit Ausstattung, Materialien und Verarbeitungsqualität. Mit welchem Motor auch immer gibt er das kompakte Edel-SUV. Der RS Q3 offenbart – abseits der Fahrmodi – einen durchaus zweigespaltenen Charakter. Er kann auch sanft. Aber eigentlich ist er das Großraum-Gokart für die ganze Familie. (ampnet/Sm)

Daten Audi Q3 2.0 TDI Clean Diesel Quattro Sechs-Gang

Länge x Breite x Höhe (in m): 4,39 x 1,83 x 1,59
Radstand (m): 2,60
Motor: R4-Diesel, 1968 ccm, VTG-Turbo, Direkteinspritzung
Leistung: 135 kW / 184 PS von 3500 - 4000 U/min
Max. Drehmoment: 380 Nm von 1800 - 3250 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 219 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 7,9 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch: 5,2 Liter
CO2-Emissionen: 139 g/km (Euro 6)
Leergewicht / Zuladung: min. 1680 kg / max. 525 kg
Kofferraumvolumen: 460 - 1365 Liter
Max. Anhängelast: 2000 kg
Räder / Reifen: 6,5 J X 16 / 215/65 R 16
Luftwiderstandsbeiwert: 0,32
Basispreis: 37 900 Euro

Daten Audi RS Q3 2.5 TFSI Quattro S-Tronic

Länge x Breite x Höhe (in m): 4,41 x 1,84 x 1,58
Radstand (m): 2,60
Motor: R5-Benziner, 2480 ccm, Turbo, Direkteinspritzung
Leistung: 250 kW / 340 PS von 5300 - 6700 U/min
Max. Drehmoment: 450 Nm von 1600 - 5300 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 4,8 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch: 8,4 Liter
CO2-Emissionen: 198 g/km (Euro 6)
Leergewicht / Zuladung: min. 1730 kg / max. 485 kg
Kofferraumvolumen: 356 Liter - 1261 Liter
Max. Anhängelast: 1900 kg
Wendekreis: 11,8 m
Räder / Reifen: 8,0 J x 18H2 ET34 / 235/50 R 18 97Y
Luftwiderstandsbeiwert: 0,34
Preis: 56 600 Euro

Weiterführende Links: Audi

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi RS Q3.

Audi RS Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi Q3.

Audi Q3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download: