Logo Auto-Medienportal.Net

Chevrolet Cruze schafft in den USA 1200 Jobs

General Motors schafft für die Produktion des Cruze im Lordstown, Ohio, 1200 neue Arbeitsplätze. Bislang sind dort 3300 Menschen beschäftigt. In einer dritten Schicht soll dort ab dem dritten Quartal mit der Fertigung des koreanischen Modells auch in den USA begonnen werden.

Für die US-Produktion des Cruze, der bereits auf 60 Märkten erhältlich ist, investiert GM 500 Millionen US-Dollar (ca. 367 Mio.Euro). Das Modell soll den Chevrolet Cobalt ablösen, von dem seit 2004 mehr als eine Million Stück in Lordstown gebaut worden sind. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: General Motors

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Chevrolet Cruze.

Chevrolet Cruze.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Download: