Logo Auto-Medienportal.Net

Lada Granta wieder da

Nachdem Lada in Russland das Modell kurzzeitig aus dem Programm genommen hat, um seine internationale Vertriebspolitik zu überdenken, ist der Granta mit dem Euro-V-Motor nun wieder in Deutschland verfügbar. Die 4,26 Meter lange Stufenhecklimousine ist mit einem Basispreis von 7990 Euro neben dem Dacia Logan MCV das zweitgünstigste Auto auf dem Markt. Angetrieben von einem 1,6-Liter-Motor mit 64 kW / 87 PS bietet der Granta 480 Liter Kofferraumvolumen, dass sich durch Umlegen oder Ausbauen der Rücksitzbank vergrößern lässt. Auf Wunsch wird das Fahrzeug auch mit einer Autogasanlage ausgeliefert. (ampnet/jri)


Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Lada Granta.

Lada Granta.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: