Logo Auto-Medienportal.Net

Kia zeigt in New York den neuen Magentis

Kia hat den Magentis (in manchen Ländern auch Optima genannt) komplett neu konzipiert. Weltpremiere hat das Modell auf der New York International Auto Show (Publikumstage: 2. - 11. 4. 2010). Es hebt sich rein äußerlich durch ein völlig neues Design vom eher nüchtern gezeichneten Vorgänger ab und strahlt deutlich mehr Dynamik aus.

Der neue Kia Magentis ist länger, flacher und breiter als sein Vorgänger, verfügt über einen deutlich längeren Radstand und bietet mehr Raum für Passagiere und Gepäck. In den USA und anderen Ländern wird der neue Magentis ab Herbst 2010 erhältlich sein. Die Markteinführung in Europa ist für das Frühjahr 2011 vorgesehen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Kia-Presseseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Kia Magentis.

Kia Magentis.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Download:


Kia Magentis.

Kia Magentis.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Download:


Kia Magentis.

Kia Magentis.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Download: