Logo Auto-Medienportal.Net

Camper-Familie gewinnt Subaru Forester

Eigentlich stand Elsbeth und Jürgen Plankl aus Bogen in Bayern der Sinn nur nach einem „Mover“ für ihren Knaus-Wohnwagen. Stattdessen gewannen die Familie einen Subaru Forester 2.0X Active im Welt von rund 28 000 Euro.

Zur Feier des 50. Jubiläums der Zeitschrift „Caravaning“ im Jahr 2009 hatte der Motor-Presse-Verlag ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem unter anderem der 110 kW / 150 PS starke Subaru als Preis ausgelobt worden war. Dabei standen Fragen nach Campingplätzen und Caravans unter den 1500 Teilnehmern naturgemäß im Mittelpunkt. Die Leser konnten die „Campingplätze des Jahres“ mitwählen sowie an der Gestaltung des „Caravaning-Jubiläums-Caravans“ mitwirken.

Für den 42-jährigen Bauleiter Plankl und seine Frau Elsbeth kommt der Subaru Forester 2.0X gerade recht: Die erste Reise im Jahr 2010 geht mit den zwei Kindern an die Nordseeküste nach Bensersiel. Der Subaru Forester 2.0X hat nicht nur eine maximale Anhängelast von 2000 Kilogramm maximale Anhängelast, sondern auch die „Dual-Range“-Getriebeübersetzung, die unter anderem beim Anfahren am Berg hilfreich ist. (ampnet(jri)

Weiterführende Links: Subaru-Presseseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Gewinnübergabe (von links): Subaru-Geschätfsführer Jens Becker, Elsbeth und Jürgen Plankl sowie „Caravaning“-Chefredakteur Kai Feiyerabend.

Gewinnübergabe (von links): Subaru-Geschätfsführer Jens Becker, Elsbeth und Jürgen Plankl sowie „Caravaning“-Chefredakteur Kai Feiyerabend.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Subaru

Download: