Logo Auto-Medienportal.Net

Mit Land Rover ins Stammwerk und aufs Testgelände

Im Rahmen ihrer Land-Rover-Experience bietet die britische Geländewagenmarke eine Reise ins Produktionswerk Solihull und Fahrten im firmeneigenen Testgelände von Eastnor Castle an. Der zweitägige Termin startet am Freitag, 19. September 2014, mit dem Eintreffen am Flughafen Birmingham. Von dort aus geht es zur Werksbesichtigung. Nach dem Mittagessen stehen Testfahrten im benachbarten Land-Rover-Experience-Center mit Sektionen wie „Jungle Track“ und „Adventure Zone“ sowie Flussläufen und 50-prozentigem Gefälle auf dem Programm.

Nach dem Dinner und Übernachtung im luxuriösen „The Abbey Hotel“ in Great Malvern wartet am zweiten Tag ein ganztägiges Offroad-Training im Testgelände Eastnor Castle auf die Teilnehmer. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Jaguar Land Rover

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Defender-Produktion im Land-Rover-Werk Solihull.

Defender-Produktion im Land-Rover-Werk Solihull.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download:


Defender-Produktion im Land-Rover-Werk Solihull.

Defender-Produktion im Land-Rover-Werk Solihull.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download:


Defender-Produktion im Land-Rover-Werk Solihull.

Defender-Produktion im Land-Rover-Werk Solihull.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download:


Land-Rover-Testgelände Eastnor Castle.

Land-Rover-Testgelände Eastnor Castle.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download:


Land-Rover-Testgelände Eastnor Castle.

Land-Rover-Testgelände Eastnor Castle.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download:


Land-Rover-Testgelände Eastnor Castle.

Land-Rover-Testgelände Eastnor Castle.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download: