Logo Auto-Medienportal.Net

Volkswagen bleibt bis 2019 in der Rallye-Weltmeisterschaft

Volkswagen wird bis 2019 in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) bleiben. Dies hat der Vorstand beschlossen. VW war erst im vergangenen Jahr mit dem Polo R WRC in die Königsklasse des Rallyesports eingestiegen und hatte auf Anhieb den Fahrer-, Beifahrer- und Hersteller-Titel gewonnen. Ursprünglich war das Engagement auf drei Jahre, von 2013 bis 2015, angelegt und wird durch den Beschluss nun vorzeitig um vier Jahre verlängert. (ampnet/jri)




Weiterführende Links: Volkswagen

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Volkswagen Polo R WRC.

Volkswagen Polo R WRC.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download: