Logo Auto-Medienportal.Net

Tony Cervone zurück zu General Motors

Tony Cervone (51) übernimmt als Senior Vice President die Verantwortung für die globale Kommunikation bei General Motors (GM). Cervone berichtet direkt an Mary Barra, die neue GM-Chefin, und folgt auf Selim Bingol, der im Zusammenhang mit der Rückrufaktion wegen defekter Türschlösser das Unternehmen verlassen hat, um „anderen Interessen nachzugehen“.

Cervone war bisher Executive Vice President für die Unternehmenskommunikation bei Volkswagen of America. Vor VW hatte er eine vergleichbare Rolle bei United Airlines. Cervone stammt ursprünglich aus dem Unternehmen Chrysler, hat aber auch schon zehn Jahre in der internationalen Kommunikation von GM hinter sich, unter anderem mit Verantwortung für die internationale Kommunikation von GM in Europa. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: General-Motors-Presseseite

Mehr zum Thema: , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Tony Cervone.

Tony Cervone.

Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors

Download:


Tony Cervone.

Tony Cervone.

Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors

Download: