Logo Auto-Medienportal.Net

EU beschließt einheitlichen Stecker für Elektroautos

Das EU-Parlament und die EU-Regierungen haben sich für einen einheitlichen Stecker für Elektroautos entschieden. RWE begrüßt diese Entscheidung. Der Beschluss von EU-Parlament und Ministerrat geht auf einen Richtlinienvorschlag der EU-Kommission für einheitliche Standards und harmonisierte Rahmenbedingungen vom Januar 2013 zurück.

RWE betreibt bereits 3000 intelligente Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in 21 europäischen Ländern. Alle RWE-Ladepunkte verfügen seit 2010 über den nun als europaweiten Standard definierten Typ-2-Stecker. Auch das neue Ladesystem CCS, das vor allem die deutschen und nordamerikanischen Automobilhersteller einsetzen, ermöglicht das Laden mit dem Typ-2-Stecker. (ampnet/nic)

Mehr zum Thema: ,