Logo Auto-Medienportal.Net

Brände: Tesla rüstet nach

Nach drei Bränden bei Unfällen baut Tesla einen zusätzlichen Schutz in sein Model S ein. Wie Spiegel online berichtet, wird der Unterboden des viel gelobten Elektroautos durch zwei Aluminiumteile und eine Titanplatte verstärkt. Damit soll künftig verhindert werden, dass bei einer Kollision Teile in die Batterie eindringen. Bereits verkaufte Fahrzeuge können nachgerüstet werden. (ampnet/jri)



Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Tesla Model S.

Tesla Model S.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Tesla

Download: