Logo Auto-Medienportal.Net

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander startet bei 39 990 Euro

Für den ab Mai erhältlichen Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander (PHEV) müssen in Deutschland mindestens 39 990 Euro investiert werden. Die Antriebsvariante ist in drei neuen Ausstattungslinien erhältlich. In Zukunft gibt es neben der Basisvariante die Ausstattungen Plus und Top, die durchgängig über die gesamte Produktpalette Anwendung finden werden. Im Falle des Plug-in Hybrid Outlander bedeutet dies ein Preis von 44 990 Euro für die Version Plus und 49 990 Euro für die Spitzen-Ausstattungslinie Top.

Die Basisversion des geräumigen Fünfsitzers ist bereits umfangreich ausgestattet und verfügt unter anderem über die elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle (MASC/MATC), 7 Airbags, Berganfahrhilfe, 18“ Leichtmetall-Felgen, Dachreling, elektrisch einstell-, anklapp- und beheizbare Außenspiegel mit integrierten LED-Blinkleuchten, Privacy Glass, Bluetooth® Audio-Schnittstelle und Bluetooth Freisprecheinrichtung, 2-Zonen Klimaautomatik, Multifunktions-Lederlenkrad, Licht- und Regensensor, Multi-Informationsdisplay mit Energieflussanzeige, Radio-CD-/MP3-Player, Tempoautomatik inkl. Geschwindigkeitsbegrenzer sowie USB-Audio-Schnittstelle. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Mitsubishi

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
 Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander.

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Download: