Logo Auto-Medienportal.Net

BRK bekommt Ford Transit Custom

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) hat für sich und weitere bayerischen Hilfsorganisationen (Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser-Hilfsdienst und Arbeiter-Samariter-Bund) die ersten vier von bis zu 300 Krankentransportwagen der neuesten Generation (Typ „Bayern 2014“) übernommen. Basisfahrzeug ist der neue Ford Transit Custom FT 330 Kombi mit mittlerem Radstand, Frontantrieb und in der Motorisierung 2,2-Liter-TDCi-Diesel mit 92 kW / 125 PS.

Die Firma Ambulanz Mobile in Schönebeck bei Magdeburg baut den Transit Custom zum Krankentransportwagen aus. Das Ford-Autohaus Fiegl in Roth bei Nürnberg übergab die ersten Fahrzeuge an das BRK. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Ford

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ford Transit Custom Krankentransportwagen für das Bayerische Rote Kreuz.

Ford Transit Custom Krankentransportwagen für das Bayerische Rote Kreuz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Download: