Logo Auto-Medienportal.Net

Toyota für effiziente Ressourcennutzung ausgezeichnet

Die Toyota Motor Corporation (TMC) ist jetzt zweifach für ihre Nachhaltigkeitsbemühungen ausgezeichnet worden. Das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie sowie der japanische Arbeitskreis für umweltbewusstes Management in der Industrie würdigten das Unternehmen für seine langfristige Strategie. So wurde die Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus von Automobilen konsequent weiterentwickelt und umgesetzt.

Bei den diesjährigen 3R-Awards zeichnete das Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie Toyota und die Toyota Tsusho Corporation mit dem „Prime Minister’s Prize 2013“ aus. 3R steht für „Reduce, Reuse und Recycle“, Rohstoffverbrauch reduzieren, bzw. Rohstoffe wiederverwenden und recyceln.

Bereits Anfang Oktober erhielt Toyota gemeinsam mit Sumitomo Electric Industries, Ltd. den „Rare Metal Recycling Award“, mit dem die Japanese Environmental Management Association for Industry (JEMAI; Japanischer Industrieverband für das Umweltmanagement), das von beiden Unternehmen gemeinschaftlich entwickelte Recycling-System für das seltene Metall Wolfram würdigt. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Toyota-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel