Logo Auto-Medienportal.Net

Mehr Sound für den Kia Cee’d GT

Kia hat für den 150 kW / 204 PS starken Cee’d GT eine spezielle Edelstahl-Abgasanlage mit betont sportlichem Klang entwickelt. Damit unterstreichen Fünf- und Dreitürer auch akustisch die Leistungswerte des 1,6-Liter-Motors, der den Kompaktwagen in 7,7 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt.

Den vierteiligen Sportauspuff, der hinter dem Katalysator ansetzt, hat Kia zusammen mit dem renommierten Abgasanlagenhersteller Bastuck entwickelt. Die Anlage verfügt über eine EG-Gesamtbetriebserlaubnis und ist damit auch im europäischen Ausland genehmigt. Bei Bestellung eines neuen GT-Modells beträgt der Aufpreis 899 Euro, der Preis für die Nachrüstung liegt bei 940 Euro zuzüglich Montagekosten. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Kia

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Sportauspuff am Kia Cee'd GT.

Sportauspuff am Kia Cee'd GT.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Download:


Kia Cee'd GT  .

Kia Cee'd GT .

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: