Logo Auto-Medienportal.Net

Renault übergibt 10 000. Kangoo Z.E.

Renault hat europaweit 10 000 batteriebetriebene Elektrotransporter Kangoo Z.E. verkauft. Im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt übergab der französische Hersteller das Jubiläumsfahrzeug an die Deutsche Bahn. Die neuen Kangoo Z.E. werden als Funktionsfahrzeuge innerhalb der Bahnorganisation mit Schwerpunkt DB Dienstleistungen eingesetzt.

In Deutschland wechselten seit der Markteinführung 2011 insgesamt 2000 Kangoo Z.E. in Kundenhand. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
IAA 2013: Renault Kangoo Z.E., Gerhard Dech, Deutsche Bahn, Béatrice Foucher, Manager of Renault’s Electric Vehicle programme, Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender Renault Deutschland AG (ganz rechts), Uwe Hochgeschurtz, Flottendirektor Renault SAS (ganz links).

IAA 2013: Renault Kangoo Z.E., Gerhard Dech, Deutsche Bahn, Béatrice Foucher, Manager of Renault’s Electric Vehicle programme, Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender Renault Deutschland AG (ganz rechts), Uwe Hochgeschurtz, Flottendirektor Renault SAS (ganz links).

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: