Logo Auto-Medienportal.Net

„Plus X Award“ für Volvo V60 Plug-in-Hybrid

Neben Hyundai für das Design des Santa Fe erhält auch Volvo einen „Plus X Award“. Die Jury vergab das Gütesiegel für den V60 Plug-in-Hybrid. Das Fahrzeug erreicht im neuen europäischen Fahrzyklus einen Durchschnittsverbrauch von 1,8 Litern auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 48 Gramm pro Kilometer entspricht. Der V60 Plug-in kann zudem bis zu 50 Kilometer rein elektrisch fahren.

Die erste exklusive Pure-Limited-Edition war auf 1000 Einheiten weltweit begrenzt und innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. 94 Fahrzeuge sind davon auf deutschen Straßen unterwegs. Mit dem Modelljahr 2014, dessen Produktion im Mai 2013 beginnt, erhöht Volvo die Stückzahlen für das Hybridmodell auf 4000 bis 6000 Einheiten pro Jahr.

Der „Plus X Award“ ist ein Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle. Die offizielle Preisverleihung findet im Juni statt. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Volvo V60 Plug-in Hybrid.

Volvo V60 Plug-in Hybrid.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: