Logo Auto-Medienportal.Net

Iveco und ELVIS unterzeichnen Rahmenvertrag

Iveco Magirus und die ELVIS AG, einer europaweiten Kooperation mittelständischer Frachtführer und Ladungsspediteure, haben einen Rahmenvertrag geschlossen. Er sieht für die Mitglieder der Kooperation Vorteile beim Kauf eines Iveco-Fahrzeugs vor und ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt.

Der Rahmenvertrag erlaubt Iveco die Nutzung des ELVIS-Netzwerks mit mehr als 100 Partnern und über 12 000 Lkw sowie die Platzierung der Produkte. Die vereinbarten Einkaufsvorteile sind abhängig von den einzelnen Fahrzeug-Klassen und werden an die ELVIS-Partner weitergereicht. Die ersten Abschlüsse sind im Rahmen des derzeit exklusiven Vertrags sind bereits getätigt. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Iveco

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Besiegeln den Rahmenvertrag (von links): ELVIS-Vorstand Jochen Eschborn, Klaus Schäpers, Key Account Mananger von Iveco, und Klaus Fuchs vom ELVIS-Zentraleinkauf.

Besiegeln den Rahmenvertrag (von links): ELVIS-Vorstand Jochen Eschborn, Klaus Schäpers, Key Account Mananger von Iveco, und Klaus Fuchs vom ELVIS-Zentraleinkauf.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Iveco

Download: