Logo Auto-Medienportal.Net

IAA 2009: BMW wendet sich an Kinder und Jugendliche

BMW-Chef Norbert Reithofer und die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) werden am Dienstag, 15. September 2009, um 9.15 Uhr den Junior Campus der BMW Group einweihen. Im Rahmen der IAA soll die mobile Lern- und Erlebnisplattform Kindern und Jugendlichen von drei bis 13 Jahren Themen rund um „Nachhaltigkeit verstehen. Mobilität er-fahren“. Nahebringen.

Mit ihrem BMW Group Junior Campus bieten die Münchner in den darauffolgenden zwölf Tagen Nachhaltigkeitsworkshops in verschiedenen Erlebnisbereichen sowie einen Mobilitätsparcours, die von pädagogisch geschultem Personal begleitet werden. In Workshops können sich junge Menschen zwischen sieben und 13 Jahren mit Themen wie Ressourcenschonung, Verkehrssteuerung und nachhaltige Produktion beschäftigen und das erlernte Wissen beim Bau eines eigenen Fahrzeugs praktisch umsetzen. In einem Mobilitätsparcours wird Kindern von drei bis sechs Jahren sowie von sieben bis acht Jahren verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: BMW-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel