Logo Auto-Medienportal.Net

Carrera und Revell haben „Top 10“-Spielzeug

Seit 2003 zeichnet der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) gemeinsam mit einer unabhängigen Experten-Jury aus dem Spielwaren-Fachhandel herausragende Neuheiten und Innovationen aus. In der diesjährigen „Top 10 Spielzeug“-Liste finden sich Carrare und Revell. Gewürdigt wurde in beiden Fällen die 2.4-GHz-Technik, in einem Fall für die spurgeführte Modellautorennbahn, im anderen für ein funkferngesteuertes Modell.

Kabellosen Fahrspaß und eine bislang nicht dagewesene Bewegungsfreiheit für die Rennebahnsysteme Digital 124 und Digital 132 verspricht das neue 2,4 GHz Wireless+ von Carrera. Die Funktechnologie der Drücker schafft eine Reichweite von bis zu 15 Metern und einen störungsfreien und frequenzunabhängigen Betrieb durch Frequenzhopping. Der Lithium-Polymere-Akku ermöglicht bis zu acht Stunden Spielzeit im Dauerbetrieb und hält im Standby-Modus bis zu 20 Tage. Das Wirleless+-Set „Duo“ mit zwei Reglern kostet 99 Euro.

Revell wurde mit dem RC-Modell Dust Rider Buggy in die Top-Ten-Liste aufgenommen. Wie alle Fahrzeuge der Reihe Revellutions Cars ist auch der Dust Rider mit 2.4-GHz-Technik ausgestattetet. Die Pistolensender verfügen über einen USB-Port und können je nach Bedarf ganz einfach für Links- oder Rechtshänder umgerüstet werden. Zu den leistungsstarken LiPo-Akkus, die ebenfalls bei allen Revellutions Cars Standard sind, wird ein Desktop-Schnellladegerät in einem steckerlosen Hardcase mitgeliefert. Damit ist ein schneller Akku-Wechsel möglich. Der Revell Dust Rider Buggy ist zudem spritzwassergeschützt. Das Fantasie-Fahrzeug im Maßstab 1:14 kostet 79,99 Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Carrera Revell

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Dust Rider Buggy von Revell.

Dust Rider Buggy von Revell.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Revell

Download:


Wirleless+-Set „Duo“ von Carrera.

Wirleless+-Set „Duo“ von Carrera.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Carrera

Download: