Logo Auto-Medienportal.Net

Renault und Caterham wollen gemeinsam Sportwagen bauen

Renault und der britische Hersteller Caterham, beide auch in der Formel 1 engagiert, wollen gemeinsam Straßensportwagen entwickeln. Sie sollen in der Renault-Alpine-Fabrik in Dieppe in der Normandie gebaut werden. Dort werden gegenwärtig die Sportmodelle und Wettbewerbsfahrzeuge von Renault gefertigt.

Caterham, bekannt für den Zweisitzer Seven, beteiligt sich dabei zur Hälfte an Alpine und übernimmt 50 Prozent der Renault-Anteile. Die Fahrzuege sollen von beiden Partnern jeweils eigenständig vermarktet werden. Die neue Firma, die im Januar 2013 gegründet werden soll, wird Alpine Caterham heißen. Geschäftsführer wird der Renault-Manager Bernard Ollivier. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Alpine-Werk in Dieppe.

Alpine-Werk in Dieppe.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: