Logo Auto-Medienportal.Net

IAA 2012: Telematikdienste noch lange nicht ausgereizt

Der Mehrwert von Telematikdiensten ist noch lange nicht ausgereizt ist. Dafür notwendig sei eine Einbindung in die bestehenden Unternehmensprozesse, besonders in das eingesetzte Transport Management System (TMS), sagte Vincent Kobesen, CEO des Softwareanbieters PTV Group, anlässlich der Expertendiskussion zur Verleihung des Telematik Awards auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, die noch bis Donnerstag, 27. September 2012, dauert.

„Telematik hat Zukunft und ist die Basis für die Optimierung einer Fuhrparkflotte, egal wie groß diese ist“, erläuterte Kobesen. Erst wenn die Telematik voll mit dem TMS verschmolzen sei, könnten die Prozesse voll greifen und nennenswerte Effizienzsteigerungen realisiert werden. „PTV hat die Erfahrung gemacht, dass viele Unternehmer sich noch davor scheuen, die eigenen Prozesse wirklich genauer unter die Lupe zu nehmen, und dass sie Angst davor haben, in die Prozessoptimierung zu investieren“, führt Kobesen aus. Genau hier schlummere aber ein enormes Einsparungspotential. „In der Regel können zehn Prozent der Fuhrparkkosten pro Monat eingespart werden – oft liegt die Sparquote sogar deutlich höher“, bekräftigt Kobesen.

Kobesen sieht eine bisher schon positive Entwicklung der Telematik. Kinderkrankheiten, wie fehlende Schnittstellen, seien inzwischen kuriert. So akzeptierten Unternehmer zunehmende den Mehrwert von Telematiklösungen, sei es bei der Verbesserung des Fahrverhaltens, bei der Transportkostenoptimierung oder der Kostenkontrolle von Subunternehmern. „Es ist wichtig, dass Logistikunternehmer heute darüber nachdenken, was ihnen morgen dabei hilft, Kosten zu sparen und dass sie sich für die zunehmenden Möglichkeiten der Telematik öffnen“, hebt Kobesen hervor: „Wer überleben will, muss wissen, was geht.“ PTV könne den Telematikdienstleistern mit seinen Produkten helfen, attraktive Angebote für den Markt zu schnüren, indem sie auf Softwarekomponenten von PTV zur Optimierung der Transportlogistik zugreifen und sie in ihr Lösungsportfolio mit integrieren. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Presseseite PTV

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Vincent Kobesen.

Vincent Kobesen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/PTV

Download:


Vincent Kobesen.

Vincent Kobesen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/PTV

Download: