Logo Auto-Medienportal.Net

BMW sortiert die Pressearbeit neu

Die BMW Group sortiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu. Ab heute, 1. August 2012, übernimmt Manfred Grunert, bisher Sprecher für Historie der BMW Group, die Produktkommunikation für Mini, BMW Motorrad und Husqvarna Motorcycles. Die Leitung der Produktkommunikation BMW Automobile verantwortet zukünftig Ralph Huber, bisher Abteilungsleiter Technologiekommunikation. Sein Nachfolger in dieser Funktion wird Cypselus von Frankenberg, bisher Sprecher BMW i. Michael Rebstock, der bisher die Produktkommunikation BMW Automobile, MINI, BMW Motorrad und Husqvarna Motorcycles leitete, übernimmt die übergreifende Kommunikation und Koordination eines internationalen Zukunftsprojekts.

Die Abteilungsleiter berichten an Ulrich Knieps, der die Themen Produkt-Technologie- und Sportkommunikation sowie Services verantwortet. Michael Rebstock berichtet er an Bill McAndrews, Leiter Unternehmensstrategie und Unternehmenskommunikation der BMW Group. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel