Logo Auto-Medienportal.Net

40 Setra für die EM

Während der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine stehen insgesamt 40 Setra-Reisebusse der Comfort Class 400 und der Top Class 400 für die Beförderung der Teams, der Betreuer sowie von Funktionären und deren Gästen zur Verfügung. Unter anderem fuhr die deutsche Mannschaft mit einem Comfort Class 400 bereits von ihrem EM-Camp in Danzig zum ersten öffentlichen Training, wo sie von 11 000 Zuschauern begeistert empfangen wurde.

Verantwortlich für die Organisation ist ein aus drei Busunternehmen bestehendes Konsortium, das sich in Abstimmung mit dem europäischen Fußballverband für die Busse aus Neu-Ulmer Produktion entschieden hat. Die Fahrer sind bei einem zweitägigen Training in den Bereichen Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Geschick geschult worden. Nach dem Finale am 1. Juli in Kiew gehen die Fahrzeuge in die Fuhrparks der jeweiligen Reisebusunternehmen über. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ein Teil der Mannschaftsbusse vor dem Fußballstadion „Narodowy“ in Warschau, wo das Eröffnungsspiel stattfindet.

Ein Teil der Mannschaftsbusse vor dem Fußballstadion „Narodowy“ in Warschau, wo das Eröffnungsspiel stattfindet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Die 16 Mannschaftsbusse vor dem Fußballstadion „Narodowy“ in Warschau, wo das Eröffnungsspiel stattfindet.

Die 16 Mannschaftsbusse vor dem Fußballstadion „Narodowy“ in Warschau, wo das Eröffnungsspiel stattfindet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Hartmut Schick (rechts), Leiter Daimler Buses, übergibt gemeinsam Setra-Sprecher Lothar Holder (links), die 16 Teambusse für die Fußball-Europameisterschaft an die polnischen Busunternehmer Rafal Ja0144czuk von „RafTrans“ (2. v.l.) und Ryszard Wójcik von der Firma „Sindbad“.

Hartmut Schick (rechts), Leiter Daimler Buses, übergibt gemeinsam Setra-Sprecher Lothar Holder (links), die 16 Teambusse für die Fußball-Europameisterschaft an die polnischen Busunternehmer Rafal Ja0144czuk von „RafTrans“ (2. v.l.) und Ryszard Wójcik von der Firma „Sindbad“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Elf Setra Comfort Class 400 bilden die Buchstaben „EM“.

Elf Setra Comfort Class 400 bilden die Buchstaben „EM“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: