Logo Auto-Medienportal.Net

Dacia senkt die Preise

Die rumänische Renault-Tocher Dacia reduziert die Preise für die Modelle Sandero, Logan MCV, Logan Express und Logan Pick-Up. Die Ersparnis beträgt je nach Variante bis zu 890 Euro. Der Sandero ist nun bereits ab 6990 Euro statt bisher: 7500 Euro erhältlich. Damit ist der fünftürige Kompaktwagen der preiswerteste Neuwagen in Deutschland. Für den Logan MCV zahlen die Kunden derzeit nur noch 7990 Euro (bisher: 8.500 Euro). Er ist damit der günstigste Kombi Deutschlands.

Die Preisreduzierungen gelten auch für die leichten Nutzfahrzeuge. Der Netto-Einstiegspreis für den Logan Express beträgt jetzt 6500 Euro, beim Pick-up sind es 400 Euro mehr. Als Grund nennt Dacia die durch die hohen Absatzzahlen gesunkenen Produktionskosten. Von Januar bis November stiegen die Verkäufe der rumänischen Renault-Tochter in Deutschland um 238 Prozent auf rund 80.000 Einheiten. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Dacia

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Dacia Sandero.

Dacia Sandero.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Download: