Logo Auto-Medienportal.Net

Yokohama baut Werk in Indien

Yokohama wird im indischen Bundesstaat Haryana, 40 Kilometer westlich von Delhi, eine neue PKW-Reifenfabrik errichten. Ab 2014 sollen dort in der ersten Ausbaustufe jährlich rund 700 000 Pneus gefertigt werden. Die geplante Bausumme beträgt 4,4 Milliarden Yen (rund 40,4 Millionen Euro).

Die notwendigen zehn Hektar Land im Industriegebiet Bahadurgarh hat der Reifenhersteller bereits im April 2008 erworben, den Baubeginn aufgrund der Weltwirtschaftskrise und weiterer Faktoren jedoch zunächst verschoben.

Mit dem neuen Werk soll das vollständig im Konzernbesitz befindliche Tochter-Unternehmen Yokohama India Pvt. Ltd., das bereits im April 2007 gegründet wurde, eine eigene Produktionsstätte erhalten. Bislang wurden von ihm lediglich importierte Reifen für das Ersatzgeschäft vertrieben. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Yokohama

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel

Download: