Logo Auto-Medienportal.Net

Buick Regal wird ab 2011 in Kanada gebaut

Der Buick Regal, die amerikanische Version des Opel Insignia, wird ab 2011 im kanadischen Oshawa gebaut. Die dortige Automobilfabrik gehört Cami Automotive, einem Joint Venture von General Motors und Suzuki. Seine Premiere hat das neue US-Modell in der nächsten Woche auf der Los Angeles Motor Show.

GM vermarktet den Regal als „midsize sport sedan“ und verhehlt auch nicht die deutsche Abstammung. Im Gegenteil: Der Opel-Mutterkonzern stellt die vielen Auszeichnungen und die europäische Technologie des Insignia heraus, von denen die Amerikaner mit dem neuen Buick profitieren würden. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: General Motors

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Buick Regal.

Buick Regal.

Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors

Download: