Logo Auto-Medienportal.Net

Neue Modellautos bei Volkswagen

Volkswagen hat seine Modellauto-Kollektion um vier neue Miniaturen erweitert. Darunter befinden sich auch der Up im Maßstab 1:87 und der Beetle in 1:43, deren Originalvorbilder noch gar nicht auf dem Markt sind. Der Miniatur-Up für 14,90 Euro ist in den Farben White Pearl, Black Pearl, Dark Blue Metallic und Dark Silver Metallic erhältlich, den 22,90 Euro teuren Beetle gibt es in Oryxweiß Perleffekt, Tornadorot, Saturn Yellow und Platinum Grey Metallic zur Auswahl.

Auf 1000 Exemplare limitiert ist der Race Touareg 3 in der Version der Autoshow in Qatar. Auch die 43-fache Verkleinerung des Showcars zeigt die exklusive Lackierung „Magic Morning", ein leicht ins Goldene changierende Weiß, und die Verkleidungselemente in mattiertem Karbon gearbeitet. Es handelt sich um ein Resine-Modell zum Preis von 39.90 Euro..

Die Volkswagen-Studie XL1 wird es Ende 2011 ebenfalls im Maßstab 1:43 und ebenfalls auf 1000 Stück limitiert zu kaufen geben. Das Modell kostet 49,90 Euro.

Ein aktueller Gesamtkatalog der Volkswagen-Modellautos 2011/2012 kann unter www.volkswagen-zubehoer.de/downloads herunter geladen werden. Die Miniaturfahrzeuge gibt es bei den VW-Händlern und im E-Shop unter www.volkswagen-zubehoer.de/shop. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Volkswagen

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Modellauto Volkswagen Race Touareg 3 Katar Editon.

Modellauto Volkswagen Race Touareg 3 Katar Editon.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Modellauto Volkswagen Up.

Modellauto Volkswagen Up.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Modellauto Volkswagen Beetle.

Modellauto Volkswagen Beetle.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Die Volkswagen-Studie XL1 gibt es ab Ende 2011 im Maßstab 1:43 und auf 1000 Stück limitiert.

Die Volkswagen-Studie XL1 gibt es ab Ende 2011 im Maßstab 1:43 und auf 1000 Stück limitiert.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download: