Logo Auto-Medienportal.Net

Peugeot 308 ist Millionär

Im Stammwerk Sochaux ist der einmillionste Peugeot 308 vom Band gelaufen. Es handelt sich um eine Limousine mit 82 kW / 112 PS starkem 1,6-Liter-Dieselmotor, Stop & Start-System und automatisiertem, elektronisch gesteuerten 6-Gang-Getriebe EGS. In dieser Konfiguration hat der 308 einen Normverbrauch von 3,8 Litern Diesel auf 100 Kilometer. Das entspricht mit 98 Gramm pro Kilometer.

Der 308 kam im Herbst 2007 zunächst als Limousine auf den Markt. Der Kombi mit der Bezeichnung SW folgte ein halbes Jahr später. Im Frühjahr 2009 erschien das Coupé-Cabriolet 308 CC, ein Jahr später kam der sportliche 308 GTi ins Programm. Im April dieses Jahres läutete Peugeot mit einem Facelift den zweiten Abschnitt des Modellzyklus ein. Die Linienführung wurde an die aktuellen Designsprache der Marke angeglichen und die Qualität im Innenraum weiter angehoben.. Gleichzeitig wurde die Serienausstattung erweitert und die Modellpalette gestrafft. 25 Kilogramm weniger Gewicht, Reifen mit weiter reduziertem Rollwiderstand, eine verbesserte Aerodynamik sowie optimierte Benzin- und HDi-Motoren im Leistungsspektrum zwischen 68 kW / 92 PS und 147 kW / 200 PS senken den Verbrauch und die CO2-Emissionen.

Im ersten Halbjahr 2011 entfielen 69 Prozent der 308-Verkäufe auf die Limousine, 22 Prozent auf den SW und 9 Prozent auf den CC. Der 308 CC rangiert hinter seinem kleineren Schwestermodell 207 CC auf Platz zwei der meistverkauften Coupé-Cabriolets in Europa. Insgesamt verteilen sich rund 80 Prozent der 308-Verkäufe auf die europäischen Märkte. Mit 66 Prozent entfällt der Löwenanteil bei den Motorisierungen auf die HDi-Dieseltriebwerke. Vermarktet wird der 308 weltweit in fast 100 Ländern. Produziert werden die 44 verschiedenen Versionen des Erfolgsmodells. Täglich werden knapp 1000 Einheiten an den französischen Standorten Sochaux und Mulhouse gebaut. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Peugeot-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Peugeot 308.

Peugeot 308.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download: