Logo Auto-Medienportal.Net

Überarbeiteter Renault Koleos ab Oktober im Handel

Renault bringt im Oktober den überarbeiteten Koleos mit verbrauchsärmeren Motoren und modernisiertem Design auf den Markt. Merkmal der neuen Modell-Generation ist der verchromte Kühlergrill anstelle der bisherigen Lufteinlassöffnungen beiderseits des Renault-Logos. Den Grill flankieren schmaler geschnittene Scheinwerfer. Als weiteres Änderung erhält das Kompakt-SUV Außenspiegelgehäuse mit integrierten LED-Blinkern.

Auch im Interieur modifizierte Renault den Koleos in vielen Details. So erhält die Geschwindigkeitsanzeige ein neugestaltetes Gehäuse und ein Display in neuem Design. Auch die Polsterungen und Dekorelemente präsentieren sich in geänderter Ausführung.

Renault bietet den aktualisierten Koleos in zwei Dieselmotorisierungen und in einer Benzinvariante an. Der Basis-Selbstzünder dCi 150 mit 110 kW / 150 PS emittiert im Koleos 4x2 mit Frontantrieb im Schnitt 148 Gramm CO2 pro Kilometer. Dies entspricht einem Rückgang gegenüber dem Vorgänger um elf Prozent Beim Koleos dCi 150 4x4 Automatik sinken der CO2-Ausstoß um 4,6 Prozent auf 186 Gramm pro Kilometer und der Kraftstoffverbrauch (nach EU-Norm) um vier Prozent auf 7,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Der Koleos dCi 150 4x4 und dCi 175 4x4 mit 127 kW / 173 PS emittieren jeweils 166 Gramm CO2 pro Kilometer (- 4 %) und verbrauchen im Schnitt 6,4 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer (- 3 %). Darüber hinaus können die Kunden den Koleos als Benziner 2.5 16V 170 4x4 mit 126 kW/171 PS und einem Kraftstoffnormverbrauch von 9,5 Litern Superbenzin pro 100 Kilometer bestellen. Die CO2-Emissionen liegen bei 220 Gramm pro Kilometer.

Bei allen Motorisierungen überträgt ein 6-Gang- Schaltgetriebe die Kraft. Für den dCi 150 ist eine 6-Stufen-Automatik erhältlich.

Renault bietet die neue Koleos-Generation in den Ausstattungen Dynamique und Night & Day an. Bereits Dynamique umfasst ab Werk die 2-Zonen-Klimaautomatik und das integrierte Navigations­system Carminat Tom Tom 2.0 LIVE. Darüber hinaus sind das MP3-taugliche 4x35-Watt CD-Radio „3D Sound by Arkamys“ Bluetooth, der Licht- und Regensensor sowie die Einparkhilfe hinten an Bord. Die Serienausstattung umfasst weiterhin 17-Zoll-Leichtmetallräder, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem „Keycard Handsfree“ und die automatische Parkbremse.

Die Ausstattung Night & Day beinhaltet darüber hinaus Lederpolsterung, beheizbare Vordersitze, den elektrisch einstellbaren Fahrersitz, das Panorama-Glas-Schiebedach sowie Einparkhilfe auch vorn. Dazu kommt ein eigens auf den Koleos-Innenraum abgestimmtes Soundsystem von Bose mit MP3-Funktion, Plug & Music-Schnittstelle für externe Audio-Träger und Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Im Fond sorgen Lüftungsdüsen und Sonnenjalousien für gesteigerten Klimakomfort. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download:


Renault Koleos.

Renault Koleos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: